Samstag, 6. Februar 2016

Kommt die gelbe Macht oder Morgenröte für die Schweiz?

Morning has broken

Morgenröte


Sie kaufen, was ihnen gefällt und nützt. und die Chinesen haben Geld, um sich die ganze Welt anzueignen.

Geht es um viel Geld, hört die Moral und die Ethik auf und viele würden sogar die eigene Grossmutter verkaufen.

In der Schweiz wechseln die besten Unternehmen die Hand und die Aktionären erfreuen sich an ihrem Geld, das sie jetzt bar auf der Hand haben. Sogar unser Wirtschaftsminister glaubt an einen guten Deal.

Ist das jetzt die Morgenröte für eine aufsteigende Schweiz, oder werden wir zur Aussenstation der gelben Macht?

Heute lese ich einen kurzen Artikel in der Zeitung.

Die Schweizer haben einen Fall mit 6 illegal arbeitenden Chinesen aufgedeckt. Ich lese weiter und was sehe ich?
Es geht um eine Firma in der Schweiz, die bereits den Chinesen gehört

Wer hat den hier jetzt das sagen?

Wahrscheinlich bekommt noch der Journalist einen Rüppel, weil er das an die Öffentlichkeit gebracht hat.

Gestern musste ich noch mit unserer Mitze zum Tierarzt. Sie hat so lange Krallen, dass sie Mühe mit laufen bekam. So besorgte ich mir einen Termin und steckte Mitze kurzerhand in das Katzenkistli.

Sie miaute lauthals den ganzen Weg und ich hoffte nur, dass ihr Herz stark genug ist, um diesen Stress zu überstehen.

Beim Tierarzt lief alles bestens und zum heimfahren liess ich ihr Notfalltropfen abreichen.





Mittwoch, 3. Februar 2016

Vogel, wohin des Wegs?

Plötzlich tun mir alle leid.

Heute Morgen bekomme ich ein Anruf von "unbekannt", es knackst ein paar Mal und dann ist eine englisch sprechende Lady am Apparat.

Anscheinend ist mit meinem Windows etwas nicht in Ordnung, höre ich aus ihrem Text heraus.

Ich beharre, dass sie mir zuerst sagt wer sie sei und am Schluss erfahre ich, dass sie von London aus anruft.

Ich versuche dann noch eine Diskussion, doch sie ist sehr weinerlich und nachdem ich "Bye bye" sage, versucht sie noch mit tränenerstickter Stimme das Gespräch zu retten.

Den Knopf habe ich gedrückt und die Verbindung ist beendet.

Nun stelle ich mir das Fräulein vor.

Vielleicht steht ihr Chef hinter ihr und kontrolliert das Gespräch.

Eigentlich sollte sie nach Chema X telefonieren, doch kann ihr das mit mir nicht gelingen.

Sicher hat sie grosse Hoffnung in diesen Job gesteckt und nun wird sie als "Niete" abgestempelt.

Ich kenne die Dame nicht, sie tut mir leid, doch kann ich auch nicht auf sie eingehen.

Ich weiss nur, dass mir jemand ans Portemonaie will oder irgend etwas im Schilde führt.

Das kann verschiedenes sein.........

Armes Fräulein, wahrscheinlich ist sie auf Provision angestellt....

Vogel wohin des Wegs?

Montag, 1. Februar 2016

Herumtigern und sehen was Sache ist.

Gestern hatte ich doch noch eine kreative Phase.

Eigentlich koche ich am Sonntag nicht gross und doch hatten wir alle Hunger nach etwas Feinem.

Da tigerte ich vor dem Kühlschrank herum bis mir ein bereits ausgewallter Kuchenteig ins Auge stach, dessen Ablaufdatum sich gefährlich näherte.

Ich entpackte ihn auf ein Kuchenblech und belegte ihn mit Resten wie Speck, Tomaten, Käse und Sauercreme. Das Ganze würzte ich dann mit italienischen Kräutern,

Später hatten wir eine leckere Mahlzeit und ich konnte mich wieder dem sonntäglichen "Nichtstun" widmen.

Freitag, 29. Januar 2016

Kreativ mit Linien

Wieder einmal bin ich an einer Weiterbildung. Diesmal lasse ich mich in Illustrator CC 2015 unterrichten. Je länger ich dieses Programm kenne, desto mehr begeistert es mich.

einfache Linien

Irgendwie spüre ich, dass die Tage wieder länger werden. 




Im Webdesign beschäftige ich mich mit einem CMS, das mich auf einer Webseite über ein GratisProgramm Bilder einfügen lässt. 
Es wird noch nicht ganz nach meinen Wünschen dargestellt, aber ich arbeite daran. 
Schaut einfach mal die "Galerie" bei www.pcprivatunterricht.ch an. 

Heute sitze ich im Zug nach Zürich im unteren Bereich, schaue hinaus und geniesse die vorbei fliegende Landschaft. 

Heute habe ich etwas schönes gehört: 

Immer wenn in Muri eine Beisetzung ist, läuten schon am Vormittag um 9.00Uhr die Glocken und dann später vor der Beisetzung noch einmal. 

So sind dann gedanklich immer ganz viele Menschen dabei. 

Alle, die dann die Glocken hören, halten inne, werden kurz still und gedenken den Gegangenen. 
Sie sind gegangen, um auf der anderen Seite, die zu treffen, die schon da sind.


Samstag, 23. Januar 2016

Windows 10 besitzt ein neuer Browser und lässt uns direkt Notizen erstellen

Windows 10 fährt neu mit dem Microsoft Edge Browser und lässt den Internet Explorer rechts liegen.

Microsoft Edge löst Internet Explorer ab


Internet Explorer hat ausgedient


Auch sind wir jetzt mit farbigen Stiften unterwegs, mit denen wir beim Surfen Notizen anbringen können.

Die Eigenschaft heisst "Webseitennotiz erstellen" und ist rechts oben zu finden.

Webseitennotiz erstellen

Als Beispiel gebe ich bei Google mal "Webseitennotiz erstellen" ein und danach drücke ich oben rechts das Icon.

Nun öffnet sich eine Seite, die uns oben links einen Malkasten offeriert. Bei den kleinen Dreiecken unter den Stiften finden wir verschiedene Farben in verschiedenen  Grössen. 


Eigenschaft von Microsoft Edge Browser


Bis gestern hatten wir draussen genug Schnee, um über den Schlittelweg nach unten zu brausen und mit den Kindern Schneemänner zu bauen. 

Doch heute wird es wieder wärmer und die Sonne lässt die Schneedecke schmelzen.

Da hat Annemarie wohl recht gehabt, als sie am Donnerstag bei der Heimreise sagte: 

"Ich gehe jetzt nach Hause und nehme den Schnee grad mit !". 

Zitat: 

"Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt."
Konfuzius (551 - 479 v.Chr.), chinesischer Philosoph


Montag, 11. Januar 2016

Das Perfekte in Windows 10

Windows 10  verspricht uns sehr viel.....


 "Alles was sie wollen Windows 10 ist da" 


......und bis jetzt hat es mich nicht enttäuscht.

Es hat eine neue Taste, die "Taskansicht", die ich genial finde. 

So kann ich sofort meine geöffneten Fenster sehen. 

Taskansicht in Windows 10


Alle Fenster auf einen Blick
Auch die bereits bekannte Windows-Taste hilft mir gut weiter. Damit komme ich immer wieder an den Anfang zurück.

Windows-Taste
Nun kommt noch das Windows durchsuchen. Wer seinen Ordnern, Dateiten und Bildern immer richtige Namen gibt, wird da sehr schnell fündig.

Windows durchsuchen


Dienstag, 5. Januar 2016

Webseiten sind zum aktualisieren da.



Etwas zögerlich drückt die Sonne ihre Strahlen durch die Wolken. 

So erscheint auch die Winterlandschaft ohne Schnee ganz sehenswert. 

Ich bin am telefonieren und geniesse die Aussicht. 

Ja, wie geht es wohl mit der Landwirtschaft weiter?

Viele Landwirte müssen jetzt durch die Umverteilung der Direktzshlungen ihre Gürtel enger schnallen und andere können sich jetzt endlich etwas Anständiges leisten. 

Einzelne Schicksale, für das Ganze bleibt es gleich!

So bin ich froh, dass ich selber auch noch einen Geschäftszweig mit Webseiten und PC - Kursen habe. 

Für die Kurse bilde ich mich nach Bedarf weiter. 

Zur Zeit bin ich mit Windows 10 beschäftigt: 

Update und Gebrauch der neuen Oberfläche. 

Gestern habe ich mit einer Kundin zusammen eine Website aktualisiert. 

www.haaroase555.ch


Hier gehe auch ich zum Couffeur, 
nächste Woche ist es wieder soweit, da geniesse ich eine Auszeit und lass mich verwöhnen.